Mit zahlreichen neuen Sendern im Kabel TV
Mit zahlreichen neuen Sendern im Kabel TV

News und Pressemitteilungen

Aktuelles und Unternehmensnachrichten

Mit zahlreichen neuen Sendern im Kabel TV

14. Juli 2016

  • RTLplus - die größten RTL-Klassiker und Neuauflagen beliebter Gameshows
  • TOGGO plus - erster Timeshift-Sender im deutschen Free-TV
  • Zee.One - cineastische Bollywood Filme und Serien aus dem Kinomekka Asiens
  • DELUXE MUSIC HD - Musik in brillanter Qualität für Auge und Ohr

Düsseldorf, 14. Juli 2016 - Ab sofort schaltet Vodafone Deutschland für seine Kabel TV-Kunden neue SD-Sender im Free-TV frei. Darunter RTLplus, ein neuer Unterhaltungskanal der Mediengruppe RTL mit beliebten Klassikern und exklusiven Eigenproduktionen. TOGGO plus ist Deutschlands erster Timeshift-Sender, der das Programm von SUPER RTL um eine Stunde zeitversetzt ausstrahlt. Und ab dem 28. Juli kommt mit Zee.One ein weiterer SD-Sender mit einer breiten Vielfalt an Bollywood-Filmen und Serien hinzu. Auch die Auswahl an High Definition Inhalten nimmt kontinuierlich zu. Mit Deluxe Musik HD erhöht Vodafone ebenfalls ab heute die Anzahl an hochaufgelösten Formaten im Basis HD-Paket auf nunmehr 40 Sender.

Drei neue SD-Sender unverschlüsselt im Free-TV

RTLplus, der neue Sender der Mediengruppe RTL, bietet einen unterhaltsamen Mix aus beliebten Klassikern und exklusiven Eigenproduktionen. Der Hauptabend bietet ein Wiedersehen mit RTL-Klassikern wie "Dr. Stefan Frank", "Hinter Gittern" und "Doppelter Einsatz" sowie "Monk", "Einsatz in 4 Wänden" oder "Nikola" und die frühen Folgen von "Bauer sucht Frau". Über den Tag können sich die Kabel TV-Zuschauer auf Doku-Highlights wie "Mein Baby" und "Unsere erste gemeinsame Wohnung" freuen. Außerdem zeigt RTLplus die Gerichtssendungen "Das Jugendgericht", "Das Strafgericht" und "Das Familiengericht". Zu den exklusiven Eigenproduktionen gehören auch Neuauflagen der Gameshows "Familienduell" und "Jeopardy", "Ruck Zuck" und "Glücksrad". Die Gameshows sind ab Herbst 2016 bei RTLplus zu sehen.

TOGGO plus ist der erste Timeshift-Sender im deutschen Free-TV. Zu sehen ist das komplette Tagesprogramm von SUPER RTL - TOGGO plus dupliziert bis 21.15 Uhr das Programm des großen Schwestersenders zeitversetzt um eine Stunde. Zwischen 21.15 und 22.15 Uhr wartet TOGGO plus mit einer originären Programmstunde auf. Dann werden hier die beliebtesten Serien von SUPER RTL zu sehen sein.

Zee.One ist ein Entertainment-Sender von Zee TV Germany mit hochwertigen Produktionen aus dem Kinomekka Asiens. Der Sender zeigt eine breite Vielfalt an Bollywood Filmen und Serien mit speziell für den deutschen Markt hergestellten Fassungen. Das Programm umfasst alle Genres - von Romance über Comedy bis Action. Hunderte von deutschen Erstausstrahlungen feiern hier Premiere. Ein noch nie dagewesenes Programm für alle Sinne.

Mit DELUXE MUSIC jetzt 40 High Definition-Sender im Paket TV Basis HD

Ab dem 14. Juli 2016 können Bestands- und Neukunden, die das Paket TV Basis HD zu monatlich 3,99 Euro gebucht haben, insgesamt 40 Sender in High Definition empfangen. Darunter der neue Kanal DELUXE MUSIC HD. Hier gibt es echtes Musikfernsehen rund um die Uhr. In über 20 Shows findet sich etwas für jeden Musikgeschmack, von vielversprechenden Newcomern über beliebte Klassiker bis hin zu echten Raritäten. In SD-Qualität steht DELUXE MUSIC künftig auch unverschlüsselt im Free-TV zur Verfügung. Neukunden benötigen für die Bestellung von TV Basis HD einen Kabelanschluss. Dieser ist mit Zusatzkosten verbunden.

Eine Übersicht über alle Sender gibt es hier: zuhauseplus.vodafone.de/digital-fernsehen/tv-sender/

  • Kontakt zu Vodafone

    Vodafone Deutschland

    Vodafone Deutschland ist eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen und zugleich der größte TV-Anbieter der Republik. Mit seinen 13.500 Mitarbeitern liefert der Konzern Internet, Mobilfunk, Festnetz und Fernsehen aus einer Hand. Als Gigabit Company treibt Vodafone den Infrastruktur-Ausbau in Deutschland federführend voran: Mit immer schnelleren Netzen ebnen die Düsseldorfer Deutschland den Weg in die Gigabit-Gesellschaft – ob im Festnetz oder im Mobilfunk. Geschäftskunden bieten die Düsseldorfer ein breites ICT-Portfolio: So vernetzt Vodafone Menschen und Maschinen, sichert Firmen-Netzwerke sowie Kommunikation und speichert Daten für Firmen in der deutschen Cloud. Rund 90 % aller DAX-Unternehmen und 15 von 16 Bundesländern haben sich bereits für Vodafone entschieden. Mit mehr als 48 Millionen Mobilfunk-Karten, 6,9 Millionen Festnetz-Kunden sowie zahlreichen digitalen Lösungen erwirtschaftete Vodafone Deutschland im letzten Geschäftsjahr einen Serviceumsatz von über 10 Milliarden Euro. Vodafone Deutschland ist die größte Landesgesellschaft der Vodafone Gruppe, einem der größten Telekommunikationskonzerne der Welt. Der Konzern betreibt eigene Mobilfunk-Netze in 25 Ländern und unterhält Partnernetze in weiteren 41 Nationen. In 19 Ländern betreibt die Gruppe eigene Festnetz-Infrastrukturen. Vodafone hat weltweit rund 640 Millionen Mobilfunk-, 21 Millionen Festnetz- sowie 14 Millionen TV-Kunden.

    Weitere Infos unter www.vodafone-deutschland.de.

    Weitere Infos für Journalisten:

    blog.vodafone.de
    twitter.com/vodafone_medien

    Journalistenfragen beantwortet:

    Vodafone GmbH
    Konzernkommunikation
    Ferdinand-Braun-Platz 1
    40549 Düsseldorf
    E-Mail: presse@vodafone.com

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne. Der Anruf ist für Sie kostenlos.

Telefon
0800 505 45 87

(Mo., Di., Mi., Fr. 8:00 bis 17:00 Uhr und Do. 8:00 bis 19:00 Uhr)

Fax
0180 573 33 77

(0,14 €/Min aus dem deutschen Festnetz im Mobilfunkbereich maximal 0,42 €/Min)

Zum Kontaktformular Zur Kontaktübersicht