400 Mbit/s jetzt für sechs Millionen Haushalte in Deutschland
400 Mbit/s jetzt für sechs Millionen Haushalte in Deutschland

News und Pressemitteilungen

Aktuelles und Unternehmensnachrichten

400 Mbit/s jetzt für sechs Millionen Haushalte in Deutschland

20. Dezember 2016

  • Modernes Kabelglasfasernetz liefert hohe Geschwindigkeiten für die Gigabit-Gesellschaft

Düsseldorf, 20. Dezember 2016 - Vodafone stellt seine schnellen Internetanschlüsse mit Breitband-Geschwindigkeiten von bis zu 400 Megabit pro Sekunde ab sofort für mehr als sechs Millionen Haushalte bereit. Damit erreicht der größte rein private Kommunikationsanbieter in seinem Kabelgasfasernetz ein weiteres Etappenziel seines großen Ausbauprogramms für die Gigabit-Gesellschaft.

In 13 Bundesländern haben Kabelkunden von Vodafone die Möglichkeit, bis zu viermal schneller als über die derzeit schnellsten DSL-Leitungen zu surfen. „Dieser Meilenstein zeigt: Wir treiben den Ausbau unseres Kabelglasfasernetzes kontinuierlich voran", sagt Vodafone Deutschland Chef Hannes Ametsreiter. „Perspektivisch sind Geschwindigkeiten von bis zu 20 Gigabit möglich. Damit hat unser Netz ausreichend Potenzial für die Anforderungen einer Gigabit-Gesellschaft." Im Vodafone-Kabelglasfasernetz sind 100 Mbit/s bereits Standard. 93 Prozent aller Haushalte können hier schon Geschwindigkeiten von 200 Mbit/s nutzen.

In vielen Haushalten werden häufig mehrere internetfähige Geräte wie Notebooks, Tablets, Smartphones und smarte Fernseher gleichzeitig genutzt. Downloaden, Surfen und Streamen erfordern immer mehr Bandbreite – Tendenz steigend. Mit einem bis zu 400 Mbit/s-schnellen Internetanschluss lässt sich zum Beispiel ein acht Gigabyte (GB) großer Film in HD-Qualität innerhalb von drei Minuten herunterladen. Der Download eines YouTube-Videos (10 Minuten und 80 MB) ist in weniger als zwei Sekunden abgeschlossen. Von einem leistungsfähigen Internetzugang profitiert die ganze Familie.

  • Kontakt zu Vodafone

    Vodafone Deutschland

    Vodafone Deutschland ist eines der führenden integrierten Telekommunikationsunternehmen und zugleich der größte TV-Anbieter der Republik. Mit seinen 13.500 Mitarbeitern liefert der Konzern Internet, Mobilfunk, Festnetz und Fernsehen aus einer Hand. Als Gigabit Company treibt Vodafone den Infrastruktur-Ausbau in Deutschland federführend voran: Mit immer schnelleren Netzen ebnen die Düsseldorfer Deutschland den Weg in die Gigabit-Gesellschaft – ob im Festnetz oder im Mobilfunk. Geschäftskunden bieten die Düsseldorfer ein breites ICT-Portfolio: So vernetzt Vodafone Menschen und Maschinen, sichert Firmen-Netzwerke sowie Kommunikation und speichert Daten für Firmen in der deutschen Cloud. Rund 90 % aller DAX-Unternehmen und 15 von 16 Bundesländern haben sich bereits für Vodafone entschieden. Mit mehr als 48 Millionen Mobilfunk-Karten, 6,9 Millionen Festnetz-Kunden sowie zahlreichen digitalen Lösungen erwirtschaftete Vodafone Deutschland im letzten Geschäftsjahr einen Serviceumsatz von über 10 Milliarden Euro. Vodafone Deutschland ist die größte Landesgesellschaft der Vodafone Gruppe, einem der größten Telekommunikationskonzerne der Welt. Der Konzern betreibt eigene Mobilfunk-Netze in 25 Ländern und unterhält Partnernetze in weiteren 41 Nationen. In 19 Ländern betreibt die Gruppe eigene Festnetz-Infrastrukturen. Vodafone hat weltweit rund 640 Millionen Mobilfunk-, 21 Millionen Festnetz- sowie 14 Millionen TV-Kunden.

    Weitere Infos unter www.vodafone-deutschland.de.

    Weitere Infos für Journalisten:

    blog.vodafone.de
    twitter.com/vodafone_medien

    Journalistenfragen beantwortet:

    Vodafone GmbH
    Konzernkommunikation
    Ferdinand-Braun-Platz 1
    40549 Düsseldorf
    E-Mail: presse@vodafone.com

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne. Der Anruf ist für Sie kostenlos.

Telefon
0800 505 45 87

(Mo., Di., Mi., Fr. 8:00 bis 17:00 Uhr und Do. 8:00 bis 19:00 Uhr)

Fax
0180 573 33 77

(0,14 €/Min aus dem deutschen Festnetz im Mobilfunkbereich maximal 0,42 €/Min)

Zum Kontaktformular Zur Kontaktübersicht