Sie surfen gerade mit einem älteren Browser. Wir unterstützen den Internet Explorer 11 seit dem 01. Mai 2021 nicht mehr. Aktualisieren Sie bitte Ihren Browser oder laden Sie einen neuen Browser herunter.

Einfach einstecken und lossurfen oder -telefonieren

Zwei neue Angebote von Vodafone bringen Internet und Telefon auch dorthin, wo noch kein Breitband-Kabelanschluss liegt: GigaCube und Giga ZuhauseTelefon.

Zwei neue Angebote von Vodafone bringen Internet und Telefon auch dorthin, wo noch kein Breitband-Kabelanschluss liegt.

Zwei neue Angebote von Vodafone bringen Internet und Telefon auch dorthin, wo noch kein Breitband-Kabelanschluss liegt: GigaCube und Giga ZuhauseTelefon.

Mal eben schnell die Kinder oder Enkel anrufen: Vor allem ältere Bewohner nutzen nach wie vor gerne und intensiv das Festnetz-Telefon. Insbesondere für sie ist Giga Zuhause-Telefon interessant. Das neue Angebot von Vodafone funktioniert denkbar einfach. ZuhauseTelefon-Gerät an die Steckdose anschließen und mit dem Festnetz-Apparat verbinden. Schon kann telefoniert werden. Ein Techniker muss nicht vorbeikommen.

Ähnlich einfach – einstecken und lossurfen, online shoppen, spielen oder arbeiten – funktioniert auch Highspeed-Internet mit dem GigaCube. Mit dem GigaCube Max bietet Vodafone seit Kurzem 100+100* Gigabyte Datenvolumen „to go“ an. Das ist weit mehr, als ein durchschnittlicher DSL-Haushalt verbraucht, und reicht auch für intensives Surfen, Streamen und Herunterladen. Gerade Bewohner, die Zuhause nur langsames Festnetz-Internet nutzen können oder Highspeed-Internet an wechselnden Adressen nutzen möchten, profitieren vom GigaCube: Denn für den Internet- Zugang wird das deutschlandweit verfügbare LTE-Netz genutzt. Ganz ohne Techniker.

*100 GB Datenvolumen extra für Kunden, die den Tarif GigaCube Max bis einschließlich 31.01.2019 buchen.