Leerstand von Immobilien

Ursachen für Leerstand gibt es viele. Unerfreulich für Vermieter ist es, wenn Mietwohnungen leer stehen. Um Ihre Immobilie am Markt attraktiver zu machen, können Sie zum Beispiel eine Wertsteigerung durch Modernisierung planen. Betreiben Sie kein Leerstandsmanagement sondern finden Sie den richtigen Mieter für Ihre Wohnung.

Leerstand vermeiden mit hilfreicher Checkliste für das Vermieten
Leerstand vermeiden mit hilfreicher Checkliste für das Vermieten

Leitfaden Leerstand vermeiden

Im Ratgeber finden Sie zum Thema Leerstand:

  • Wie man eine Wohnung anbietet und inseriert
  • Die richtigen Mieter finden
  • Wertsteigerung Ihrer Immobilie: Durch Sanierung & Modernisierung am Markt attraktiver machen
  • Hilfe von Maklern bestmöglich nutzen
  • Mieter länger halten: richtig vermieten und Fehler vermeiden

Am Ende gibt es eine Checkliste mit allen Punkten, damit Sie Ihre Wohnung auch langfristig erfolgreich vermieten.

Leerstand vermeiden: Ratgeber mit Checkliste


Weitere Infos

Leerstand ist für Besitzer von Immobilien ärgerlich. Oftmals spricht man schon von Leerstandsmanagement in diesem Zusammenhang. Dabei sind die Ursachen für steigende Leerstände gemischt und regional stark unterschiedlich. Nutzen Sie aber auch die Chance, eine leer stehende Immobilie zur modernisieren. Eine Immobilie aufwerten kann Ihnen nicht nur bei Leerstand helfen. Modernisierung und damit die Wertsteigerung einer Immobilie, kann langfristig finanzielle Vorteile bringen. Richtige Mieter finden oder lernen wie man eine Immobilie richtig vermietet, hilft Ihnen Fehler vorab zu vermeiden. Dafür gibt es im Leitfaden die Checkliste Leerstand vermeiden. Leerstandsmanagement muss nicht sein, wenn Sie für Ihre Mietswohnungen den richtigen Mieter finden.